Di. Sep 28th, 2021

Auf der B2 kurz vor Horn ereignete sich heute (10. März 2017) gegen 10 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärter Ursache stießen zwei PKW Lenkerinnen auf der regennassen Fahrbahn zusammen. Die eine Lenkerin aus dem Bezirk Horn wurde leicht verletzt, ihr Fahrzeug wurde rechts hinten vom PKW einer Zwettlerin getroffen. Diese wurde in Ihrem stark deformierten Fahrzeug eingeklemmt, schwer Verletzt und vom Notarzt des Roten Kreuz versorgt. Nach Absicherung der Einsatzstelle wurde die eingeklemmte Person von der Feuerwehr aus Ihrem PKW befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Beide Damen wurden vom Roten Kreuz Horn in das Krankenhaus Horn eingeliefert.

Im Einsatz:
FF Frauenhofen
FF Horn
FF Mold
Rotes Kreuz Horn (RTW+KTW+NEF)
Polizei
Fotos: ED – Führer