Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. HO: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – B2 bei Frauenhofen

NÖ/ Bez. HO: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – B2 bei Frauenhofen

Auf der B2 kurz vor Horn ereignete sich heute (10. März 2017) gegen 10 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärter Ursache stießen zwei PKW Lenkerinnen auf der regennassen Fahrbahn zusammen. Die eine Lenkerin aus dem Bezirk Horn wurde leicht verletzt, ihr Fahrzeug wurde rechts hinten vom PKW einer Zwettlerin getroffen. Diese wurde in Ihrem stark deformierten Fahrzeug eingeklemmt, schwer Verletzt und vom Notarzt des Roten Kreuz versorgt. Nach Absicherung der Einsatzstelle wurde die eingeklemmte Person von der Feuerwehr aus Ihrem PKW befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Beide Damen wurden vom Roten Kreuz Horn in das Krankenhaus Horn eingeliefert.

Im Einsatz:
FF Frauenhofen
FF Horn
FF Mold
Rotes Kreuz Horn (RTW+KTW+NEF)
Polizei
Fotos: ED – Führer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. St. Pölten: Schwerer Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der A1

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagabend (23.06.2018) auf der Westautobahn (A1) Rifb. Wien ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen