Mo. Mrz 8th, 2021

Gegen 10:30 Uhr wurden am heutigen Montag (06.03.2017) die Feuerwehren Pressbaum und Wolfsgraben zu einem Fahrzeugbrand auf die Westautobahn (A1) Richtung Salzburg alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der VW Passat bereits in Vollbrand. Weiters griff der Brand aufgrund der enormen Hitzeentwicklung bereits auf die Böschung über. Unter schweren Atemschutz wurde mittels Mittelschaum der brennende Pkw gelöscht. Der Böschungsbrand wurde mit einem HD Rohr abgelöscht. Trotz des schnelle Einsatzes der Feuerwehren brannte der Pkw komplett aus. Nach der Freigabe durch die Polizei wurde das ausgebrannte Fahrzeug geborgen und von der A1 verbracht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos: FF Pressbaum