Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Lkw Unfall – B26 zw. Ternitz Sieding und Puchberg

NÖ/ Bez. NK: Lkw Unfall – B26 zw. Ternitz Sieding und Puchberg

Am Montagvormittag (06.02.2017) wurden die Feuerwehren Ternitz Sieding und Puchberg am Schneeberg zu einer Lkw Bergung auf die B26 zwischen Ternitz Sieding und Puchberg alarmiert. Ein mit Holzstämmen beladener Lkw Anhänger stürzte im kurvigen Abschnitt um, wobei sich die Stämme auf der Fahrbahn verteilten und über die Böschung stürzten. Die Anhängerbergung wurde vom Lenker des verunfallten Fahrzeuges selbst, mittels Holzkran des Zugfahrzeuges durchgeführt. Die Bergung sowie das Verladen der verlorenen Holzstämme wurde vom Lenker sowie der Feuerwehr Ternitz Sieding durchgeführt. Weiters bestand die Aufgabe der Feuerwehr darin, die Unfallstelle abzusichern und den Verkehr zu regeln.

Fotos: ED – Knotzer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. HO: Fahrzeugbergung auf der B2 bei Atzelsdorf

Um 11:02 Uhr wurden heute (27. Juli 2017) die Feuerwehren Atzelsdorf und Brunn/Wild sowie wie ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen