Do. Feb 25th, 2021

Kurz nach 22 Uhr ereignete sich in der Nacht auf Samstag (04.03.2017) ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B27 im Höllental. Aus noch unbekannter Ursache krachte ein Lenker zwischen Hirschwang und Nasswald mit seinem Fahrzeug frontal gegen die Felswand. Beim Eintreffen der Feuerwehren Neupack Hirschwang und Reichenau an der Rax befand sich der verletzte Lenker bereits ausserhalb des Fahrzeugs und wurde Erstversorgt. Der nachgeforderte NEF Neunkirchen brachte den Mann, welcher sich allein im Fahrzeug befand nach der Versorgung mit schweren Verletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt. Die Bergung des Unfallwagens an dem Totalschaden entstand, wurde in Zusammenarbeit mit dem Kran der nachalarmierten FF Payerbach durchgeführt. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos: ED – Mitsch