Fr. Mrz 5th, 2021

Am Donnerstagabend (02.03.2017) wurde die FF Weissenbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Eine Lenkerin, welcher nach eigenen Angaben schwarz vor Augen wurde, prallte mit ihrem Pkw gegen den Randstein und eine Wand. Das Fahrzeug kam in Folge leicht beschädigt auf der Strasse zum Stillstand. Beim Eintreffen der FF Weissenbach wurde die Dame bereits von mehreren First Respondern, welche teilweise noch vor dem Alarm zufällig zur Unfallstelle kamen, erstversorgt. In weiterer Folge wurde die Versorgung vom NEF Team Baden und einem RTW Team aus Alland übernommen und die Frau ins Krankenhaus gebracht. Nach der Freigabe durch die Polizei wurde der Unfallwagen von der FF Weissenbach geborgen.

Fotos: ED – Pongracic