Mi. Okt 20th, 2021

Zu einer Lkw Bergung wurde am heutigen Donnerstag (23.02.2017) die FF Neunkirchen Stadt auf die L143 gerufen. Der Lkw Lenker kam mit seinem Schwerfahrzeug ins Bankett und sank in Folge mit der rechten Fahrzeugseite im weichen Untergrund ein. Mittels Schleppstange wurde der schräg stehende Lkw geborgen und konnte anschließend die Fahrt fortsetzen. Die L143 musste für rund 25 Minuten im Einsatzbereich gesperrt werden.

Fotos: ED – Antosik