Do. Sep 16th, 2021

Zu einem Auffahrunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen ist es am Sonntagnachmittag (05.02.2017) auf der B17 im Stadtgebiet von Neunkirchen gekommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der polizeilichen Freigabe wurde ein beschädigtes Fahrzeug von der FF Neunkirchen Stadt mittels SRF geborgen und verbracht. Die drei anderen Fahrzeuge konnten die Fahrt selbst fortsetzen.

In der Nacht auf Montag musste die FF Neunkirchen Stadt erneut zu einem Unfall auf die B17 ausrücken. Im Bereich am Spitz am ein Fahrzeug von der regennassen Fahrbahn ab und überschlug sich in den Graben. Der Pkw kam abseits der Fahrbahn am Dach zu liegen. Auch hier blieb es glücklicherweise nur bei Sachschaden. Mittels Kran wurde der Pkw geborgen und verbracht.

Fotos und Text: ED – Lukas