Di. Mai 11th, 2021

Am Samstag dem 14. Jänner 2017 wurde die F. F. Maria Schutz um 14 Uhr 54 zu einer Fahrzeugbergung in den S 6 Semmeringtunnel alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen wurde ein PKW vorgefunden, bei dem sich auf der rechten Fahrzeugseite bei beiden Rädern die Radmuttern gelöst hatten und das lose Vorderrad im Kotflügel eingeklemmt war. Zum Glück kam es dadurch zu keinem schweren Verkehrsunfall. Die Feuerwehr Maria Schutz barg mit dem Lastfahrzeug den PKW und verbrachte ihn an einen gesicherten Abstellplatz. Nach ca. 1 Std. konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos und Text: FF Maria Schutz