Sa. Mrz 6th, 2021

Zu einem Fahrzeugbrand wurden am Mittwochnachmittag (11.01.2017) die Feuerwehren Ferschnitz, St. Georgen / Ybbsfelde und Euratsfeld nach Ferschnitz alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Pkw bereits in Vollbrand. Unter schweren Atemschutz gelang es den Florianis den Brand rasch zu löschen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Brandursache ist noch unbekannt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Fotos: ED – Wagner und Maria Winkler