Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. AM: Fahrzeugbrand in Euratsfeld

NÖ/ Bez. AM: Fahrzeugbrand in Euratsfeld

Montag Abend (09.01.2017) wurden die Einsatzkräfte aus Euratsfeld, Aigen und Kornberg-Schlickenreith nach Handlesberg, zu einem Brand eines Transportes welcher in einem Hof stand, alarmiert. Unmittelbar nach der Alarmierung rückte das vollbesetzte Tanklöschfahrzeug aus, wobei sich drei Kameraden mit Atemschutz ausrüsteten. Der Atemschutztrupp löste bei der Ankunft Kameraden ohne Atemschutz  bei den Löscharbeiten ab. Da das Fahrzeug mitten in einem Hof abgestellt war, drohten die Flamen auf das Wohnhaus überzugreifen. Das Gebäude wurde mit einem C-Strahlrohr geschützt. Mittels Brechstangen wurde das voll ausgebrannte Fahrzeug geöffnet um effiziente Löscharbeiten durchführen zu können. Unser Tanklöschfahrzeug speiste Tank Aigen mit Löschwasser. Nach den Löscharbeiten wurde das Fahrzeug noch auf einen geeigneten Platz vorübergehend abgestellt. Im Einsatz standen 3 Fahrzeuge mit 26 Mann und 2 Atemschutztrupps.

Fotos und Text: FF Euratsfeld – Maria Winkler

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in St. Egyden Saubersdorf

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Dienstag in St. Egyden Saubersdorf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen