Fr. Sep 24th, 2021

Der angekündigte Sturm „Barbara“ sorgte im Bezirk Neunkirchen für einige Feuerwehreinsätze. Generell hielten sich die Einsätze allerdings in Grenzen und der Bezirk kam glücklicherweise mit einem blauen Auge davon. Insgesamt 14 Einsätze mussten am Dienstag (27.12.2016) von den Feuerwehren abgearbeitet werden. Es galt umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste zu entfernen, umgewehte Baustellengitter auf zu stellen und lose Blechteile zu sichern oder zu demontieren.