Startseite / Einsatz / STMK/ Bez. HB: Verkehrsunfall auf der L413

STMK/ Bez. HB: Verkehrsunfall auf der L413

Um 08:38 Uhr wurde am 11.12.2016 die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf die L406 in Winzendorf gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache war das Fahrzeug ins Schleudern geraten und in Folge dessen von der Fahrbahn abgekommen. Beim Eintreffen am Unfallort stellte sich heraus, dass dieser nicht wie vorerst gemeldet auf der L406 sonder auf der L413 war. Während die Mannschaften des LKW-A und MTF-A die Unfallstelle absicherten, wurde der Lenker von den Feuerwehrsanitätern bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes betreut. Nach Absprache mit der Polizei und Abtransport des Verletzten, wurde der PKW geborgen und auf einem Parkplatz in der Nähe abgestellt. Somit war unser Einsatz beendet und wir konnten gegen 09:20 Uhr unsere Einsatzbereitschaft bei der Leitstelle melden.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF-A 3000/200, LKW-A und MTF-A mit 25 Mann und 4 Mann in Bereitschaft

weiteres
Rotes Kreuz Pöllau mit 2 Mann
Polizei Pöllau mit 2 Mann

Fotos und Text: FF Pöllau

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Tierrettung in Melk

Zu einer Tierrettung wurde die FF Melk am Freitagnachmittag ins Stadtgebiet alarmiert. Passanten meldeten zwei ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen