Fr. Mrz 5th, 2021

Kurz vor 1 Uhr früh wurde die Feuerwehr Horn heute (07.Dezember 2016) auf den Horner Hauptplatz alarmiert. Eine Fahrzeuglenkerin krachte dort frontal gegen die Stütze eines Mobilkranes welcher dort bei einer Baustelle aufgestellt war. Die ordnungsgemäß abgesicherte und gekennzeichnete Baustelle wurde von der Fahrzeuglenkerin anscheinend übersehen.

Die Feuerwehr rückte mit dem Wechselladefahrzeug an und barg den PKW. Bei dem Unfall blieb die Lenkerin unverletzt. Nach dem Absichern der Unfallstelle wurde das Fahrzeug mit dem Kran verladen und anschließend von der Unfallstelle verbracht. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt. Abschließend wurde die Baustellenabsicherung und Kennzeichnung wieder hergestellt. Nach rund 1 Stunde war die FF Horn wieder einsatzbereit.

Fotos: ED – Führer