Di. Mai 24th, 2022

Am Sonntag (20.11.2016) brach aus noch ungeklärter Ursache in Hörmanns ein Brand in einer Scheune aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand eine Scheune samt Garage in der ein alter Traktor stand in Vollbrand. Die acht alarmierten Feuerwehren konnten gerade noch ein übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude verhindern. Der Traktor sowie die restliche Scheune wurde ein Raub der Flammen. Die Nachlöscharbeiten dauerten mehrere Stunden an. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Brandursache sowie der entstandene Schaden sind noch unbekannt und werden von der Polizei ermittelt.

Im Einsatz:
FF Hörmanns
FF Stift Zwettl
FF Echsenbach
FF Großhaslau
FF Schwarzenau
FF Großglobnitz
FF Germans
FF Gerotten
Rotes Kreuz

Fotos: ED – Führer

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen