So. Mai 9th, 2021

In der Nacht auf Dienstag (25.10.2016) wurde die Feuerwehr Ruprechtshofen sowie die Nachbarwehren laut Alarmplan zu einem Kellerbrand nach Ruprechtshofen alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen wurde bereits eine starke Rauchentwicklung im Kellerbereich festgestellt. Bei der Erkundung zeigte sich, dass es im Bereich des Heizraumes aus noch unbekannter Ursache zu einem Kleinbrand gekommen ist. Der Brand konnte rasch abgelöscht und der verrauchte Bereich belüftet werden. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.