Sa. Mrz 6th, 2021

Zu einem vermeintlichen Pkw Brand wurden am Freitagnachmittag die Feuerwehren Enzenreith, Gloggnitz Stadt und Köttlach auf die B17 x Bergwerkstrasse alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich allerdings heraus das es sich nicht um einem Pkw Brand, sondern um einen Verkehrsunfall mit zwei Pkws handelt. Eine Lenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und musste vom RK Gloggnitz ins Krankenhaus gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle durch die eingesetzten Feuerwehren geräumt und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden.

Fotos und Text: ED – FF Gloggnitz Stadt