Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. ME: Klein Lkw verliert auf der A1 während der Fahrt rechten Hinterreifen

NÖ/ Bez. ME: Klein Lkw verliert auf der A1 während der Fahrt rechten Hinterreifen

Am Donnerstag den 6.10.2016 kurz vor Mitternacht wurde die Freiwillige Feuerwehr Melk auf die A1 Westautobahn Fahrtrichtung Linz zu einer Autobahnbergung alarmiert. Ein Klein Bus verlor aus unbekannten Grund einen Hinterreifen und blieb am Pannenstreifen stehen. Die Feuerwehr Melk hob den Klein LKW mittels Kran auf und hob ihn auf einen Anhänger eines Landsmannes des PKW Lenkers. Verletzt wurde niemand.

Fotos: ED – Steyrer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Umgestürzter Traktoranhänger – B27 Nasswald

Am Sonntagvormittag den 22. März wurde die Freiwillige Feuerwehr Nasswald zu einen Verkehrsunfall auf die ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen