Di. Mai 11th, 2021

Am Dienstagvormittag (04.10.2016) wurde die FF Pressbaum zu einem spektakulären Verkehrsunfall auf die Westautobahn (A1) Richtung Wien alarmiert. Auf Höhe Baukilometer 27 geriet ein Lenker mit seinem Pkw auf der regennassen Fahrbahn ins schleudern und prallte frontal gegen die Leitschiene. Dabei wurde die Leitplanke stark verformt und ein großer Teil ausgehebelt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung und der polizeilichen Freigabe wurde das schwer beschädigte Unfallfahrzeug von der FF Pressbaum geborgen und verbracht.

Fotos: FF Pressbaum