Do. Mai 13th, 2021

Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Lenker am 25.September2016 gegen 10:00 Uhr mit seinem VW Touran von der L8021 ab und stürzte die steile Böschung hinab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zu liegen. Die Feuerwehren Groß Burgstall und Altenburg sowie das Rote Kreuz mit einem RTW und dem Notarzteinsatzfahrzeug wurden kurze Zeit darauf alarmiert. An der Unfallstelle wurde der Lenker versorgt und in weiterer Folge in das KH Horn gebracht. Nach dem Aufstellen des PKW wurde ein privates Abschleppunternehmen mit der Bergung und dem Abtransport beauftragt. Nach rund 1 Stunde konnten die Feuerwehren wieder Ihre Einsatzbereitschaft melden.

Fotos: ED – Führer