Sa. Mai 15th, 2021

Am Sonntag den 25.09.2016 um 05:16 wurden wir mit Sirene und Pager zu einer Menschenrettung auf die Autobahn kurz vor der Ausfahrt Ybbs alarmiert. Bei unserer Anfahrt wurden wir dann von der BAZ-Melk über Funk informiert, dass sich keine Personen mehr im Fahrzeug befanden. Als wir am Einsatzort ankamen, fanden wir einen Lieferwagen auf der Seite liegend auf der Überholspur vor. Da die beiden Insassen gerade unterwegs waren zum Kirtag in Kollmitzberg, war das Fahrzeug vollbeladen mit Verkaufsartikeln. Für die Bergung wurde der Lieferwagen mit Seilzug und Hebekiessen wieder aufgestellt. Anschliessend wurde das Fahrzeug von der Autobahn geschleppt und auf einen Abstellplatz sicher abgestellt. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Fotos und Text: FF Pöchlarn