So. Sep 19th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagabend (10.09.2016) auf der B55 bei Edlitz gekommen. Höhe „Pumperwaldl“ fuhr ein mit zwei Personen besetztes Motorrad auf einen abbiegenden Pkw auf und kam folglich zu Sturz. Sowohl der Lenker sowie seine am Sozius befindliche Mitfahrerin erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und mussten vom RK Aspang nach der Erstversorgung ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle durch die alarmierte FF Edlitz geräumt. Die Lenkerin des Pkw blieb unverletzt. Für die Dauer des Einsatzes war die B55 im Unfallsbereich nur einspurig passierbar.

Fotos: ED – Lechner