Fr. Mrz 5th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am heutigen Freitag (02.09.2016) auf der B1 zwischen Loosdorf und Melk gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kam ein Pkw ins schleudern, überschlug sich und rammte in weiterer Folge einen Holzzaun einer Weide. Das Fahrzeug kam anschließend auf der Seite zu liegen. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen und mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Bergung des schwer beschädigten Unfallfahrzeuges wurde von den Feuerwehren Roggendorf und Anzendorf übernommen.

Fotos: ED