Di. Okt 19th, 2021

Am Dienstag den 23. August heulten um 16:39 Uhr in Wang, Pyhrafeld und Steinakirchen die Sirenen, denn es wurde ein Einsatz, T2 – „Menschenrettung, eine eingeklemmte Person“ alarmiert.

Ein Mann stürzte mit seinem Hubstapler einige Meter die Böschung hinunter und kam auf der Seite zum Liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehren war der RTW Steinakirchen bereits vor Ort und hatte den Verletzten bereits erstversorgt und dieser wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins KH Amstetten eingeliefert.

Es standen 3 Feuerwehren mit 6 Fahrzeugen und rund 30 Mann im Einsatz. Die Bergung des Unfallfahrzeuges übernahm die Firma Zeiner.

Fotos und Text: FF Wang