Sa. Jun 25th, 2022

Am 20.08.2016, kurz nach Mittag, wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat, sowie die Freiwillige Feuerwehr Schwechat-Rannersdorf zu einem Schadstoffeinsatz mit den Alarmstichworten, Schadstoffaustritt aus LKW, alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr Schwechat-Rannersdorf war bei Eintreffen bereits vor Ort, sicherte gemeinsam mit der Polizei das gefährdete Areal ab und baute einen mehrfachen Brandschutz auf. Der Schadstoffzug der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat erkundigte sich über den ausgetretenen Stoff, sowie dessen Auswirkungen. Unter umluftunabhängigen Atemschutz und chemikalienbeständigen Schutzanzug wurde das Leck abgedichtet und ein weiterer Austritt verhindert. Das ausgetretene Medium wurde neutralisiert und fachgerecht entsorgt. Für Mensch, Tier und Umwelt bestand zu keiner Zeit

Fotos und Text: FF Schwechat

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen