Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. GF: STRASSHOF – Gasaustritt in Folge eines Verkehrsunfalls

NÖ/ Bez. GF: STRASSHOF – Gasaustritt in Folge eines Verkehrsunfalls

Am 10. August befanden sich die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Strasshof bei einem Gasaustritt auf der B8, Höhe OMV, als Folge eines Verkehrsunfalles. Aus unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und touchierte einen Gaszählerkasten. Der Fahrzeuglenker wurde leicht verletzt. Aufgrund des ausströmenden Gases wurde eine Totalsperre der B8 in diesem Bereich errichet da im unmittelbaren Umfeld akute Explosionsgefahr bestand. Das abgerissene Rohr, aus dem das Gas unter vollem Druck ausströmte, wurde verschlossen. Danach konnte das Unfallfahrzeug geborgen und gesichert abgestellt werden. Durch die Straßensperre kam es zu umfangreichen Verkehrsbehinderungen.

Fotos: Feuerwehrobjektiv
Text: FF Strasshof

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Lkw Bergung – St. Egyden Neusiedl

In der Nacht auf Samstag (17.10.2020) wurden die Feuerwehren St. Egyden Neusiedl und St. Egyden ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen