Di. Sep 28th, 2021

Das vergangene Wochenende brachte an den Nachmittagen und den Abendstunden wieder zahlreiche Gewitterzellen über dem Bezirk Neunkirchen. Sowohl am Samstag (30.07.2016) als auch am Sonntag (31.08.2016) mussten einige Freiwillige Feuerwehren zu lokalen Unwettereinsätzen ausrücken.

Aufgrund der starken Regenfälle und der ansteigenden Pegel wurden an beiden Tagen bei den Flüssen der Pitten, Feistritz und Aspang / Höll die automatischen Hochwasser Voralarme ausgelöst. Nachdem kurz darauf der Regen nachließ, gingen die Pegelstände wieder zurück. Im Einsatz standen die Feuerwehren Feistritz am Wechsel, Kirchberg am Wechsel, St. Corona, Reichenau an der Rax, Königsberg, Mariensee, Grafenbach und Wimpassing. Gröbere Schäden gab es glücklicherweise nicht zu verzeichnen.

Fotos: ED – Lechner