Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Großbrand nach Strohpressenbrand in Lichtenwörth

NÖ/ Bez. WN: Großbrand nach Strohpressenbrand in Lichtenwörth

Großbrand am Mittwochabend (06.07.2016) auf einem geernteten Getreidefeld in Lichtenwörth! Aus noch unbekannter Ursache ging eine Strohpresse in Flammen auf und stand wenig später in Vollbrand. In weiterer Folge breitete sich das Feuer rasend schnell auf dem Feld aus. Die vom Feuer verursachte Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. 4 Feuerwehren mit 60 Mitgliedern gelang es schließlich den Brand unter Kontrolle zu bringen und in weiterer Folge abzulöschen. Eine große Fläche Feld sowie die Strohpresse wurden allerdings ein Raub der Flammen!

Fotos: ED – Rauscher

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen