Mi. Okt 20th, 2021

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am 01. Juli 2016 gegen 21 Uhr beim Sportplatz in Tautendorf. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Fahrzeuglenker mit seinem Beifahrer von der Straße ab, überschlug sich mehrmals und kam dann auf den Räderns in einem Acker zum Stillstand.

Beide Personen wurden im Fahrzeug eingeklemmt und konnten es daher nicht selbstständig verlassen. Der alarmierte Notarzt musste beide Patienten versorgen eher es möglich war sie mit Unterstützung der Feuerwehr aus dem PKW zu befreien. Mit teilweise schweren Verletzungen wurden beide Fahrzeuginsassen in das KH Horn eingeliefert. Die Polizei sperrte wären des Einsatz die Straße komplett um ein ungestörtes und sicheres Arbeiten der Einsatzkräfte zu gewährleisten.

Im Einsatz:

FF Tautendorf bei Gars
FF Gars am Kamp
FF Zitternberg
Rotes Kreuz Horn (KTW+NEF+Dienstaufsicht)
Rotes Kreuz Waidhofen/Th. (RTW)
Polizei

Fotos: ED – Führer