Mo. Okt 25th, 2021

Am 23.06.2016 um 10:39 Uhr wurde die Feuerwehr Wienerbruck und die Feuerwache Annaberg zu einem Ölaustritt alarmiert. Beim Eintreffen an der Unfallstelle war die Polizei und der Rettungshubschrauber schon zur Stelle, da es sich eigentlich um einen Traktorunfall handelte.

Ein Altbauer aus der Haupttürnitzrotte wurde mit Rettungshubschrauber ins Universitätsklinikum St. Pölten geflogen, wo er wenig später seinen Verletzungen erlag.
Kaum war die Feuerwehr mit den Aufräumungsarbeiten fertig, ereignete sich ein weiterer Traktorunfall in unmittelbarer Nachbarschaft, bei dem glücklicherweise nur Sachschaden entstand. Nach erfolgter Bergung rückte die Feuerwehr um 14:50 wieder in die Feuerwehrhäuser ein.

Eingesetzte Kräfte:
FF Wienerbruck
FW Annaberg
Polizei
Rettungsdienst
NAH C 15

 

Text und Fotos: ABI Richard Hinteregger, FF Wienerbruck