Di. Sep 28th, 2021

Gegen 11 Uhr wurde am heutigen Freitag (24.06.2016) die FF Schäffern zu einem Flugunfal nach „Haberl“ gerufen. Aufgrund eines Navigationsfehlers musste der Pilot seinen Segelflieger auf einer steilen Wiese notlangen. Durch das Geschick des Piloten wurde glücklicherweise niemand verletzt. Vor Ort wurde das Fluggerät in Zusammenarbeit mit der FF Schäffern demontiert und auf einen Anhänger verladen.

Fotos: FF Schäffern