Mo. Okt 18th, 2021

Heute den 13.06.2016 um 17:02 wurden wir mittels Pager zu einer Fahrzeugbergung in der Donau von der zuständigen FF Krummnussbaum nachalarmiert. Bei unserer Anfahrt wurden wir informiert das ein Traktor in der Donau liegt. Aus derzeit ungeklärten Gründen kam der Lenker mit seinen Traktor bei Mäharbeiten am Damm vom Weg ab und fuhr in die Donau. Dabei versank das Fahrzeug im Wasser bis zu den Reifen. Der Lenker konnte trotzdem unter Wasser, die Türe öffnen und konnte sich befreien und sich aufs Land retten. Unsere Aufgabe war es mit dem A-Boot eine Ölsperre zu errichten und Sicherheitsmaßnahmen durchzuführen. Für die Bergung wurde die FF St. Pölten Stadt mit dem Kran alarmiert. Um 20:30 konnten wir nach der gelungenen Bergung wieder unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

Fotos und Text: FF Pöchlarn