Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. BN: Traiskirchen – Pkw gegen Badener Bahn

NÖ/ Bez. BN: Traiskirchen – Pkw gegen Badener Bahn

Am Montagvormittag kam es in Traiskirchen zu einem Unfall mit einem Pkw und der Badener Bahn! Großes Glück hatte ein Pkw Lenker aus dem Bezirk Mödling am Montag gegen 11 Uhr. Sein Pkw Prallte in der Otto Glöckl Strasse auf einem Bahnübergang mit Lichtsignal gegen eine Garnitur der Badener Bahn, die gerade in die Haltestelle Traiskirchen einfuhr. Der Pkw Lenker dürfte das Lichtsignal übersehen haben und prallte gegen den Zug. Dabei hatte sowohl der Lenker als auch die Insassen der Badener Bahn großes Glück, sie blieben unverletzt. Die Feuerwehr Traiskirchen musste den Unfallwagen, bei dem Totalschaden entstand, bergen. Die Zugverbindung der Badener Bahn war für ca. 45 Minuten unterbrochen.
Fotos und Text: Thomas Lenger

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen