Do. Okt 28th, 2021

Gegen 8 Uhr setzten bei der 25 jährigen Natalia H. aus dem Bezirk Neunkirchen starke Schmerzen und die Wehen ein. Der alarmierte RTW des RK Neunkirchen wurde zur Einsatzadresse entsandt und machte sich mit der werdenden Mutter auf den Weg ins Landesklinikum Wiener Neustadt zur Entbindungsstation. Nur so lange wollte das Baby nicht mehr warten. Zwischen Neunkirchen und Wiener Neustadt kam es im Rettungswagen zum Blasensprung. Das RTW Team forderte den Notarztwagen aus Wiener Neustadt an. Nachdem Eintreffen gings dann schnell. Im Rettungswagen wurden die Rettungsteams des NAW und des RTW dann kurzerhand zu Geburtshelfern. Folglich erblickte Töchterchen Milla das Licht der Welt. Nach der weiterfahrt ins Landesklinikum Wiener Neustadt konnten sich Mutter und Tochter beide bei bester Gesundheit vom erlebten erholen!

Im Bild von links: Bernd Wagner, Michael Kager, Dr. Alexander Leisser, Natalia H., Markus Tiroch, Daniel Wachtfeitl und Dominik Geiler

Fotos: ED – Kager