Do. Mai 13th, 2021

Am Montagabend (30.05.2016) wurde die FF Aspang zu einem Verkehrsunfall auf die Südautobahn Richtung Wien im Wechselabschnitt gerufen. Ein Lenker verlor zwischen Zöbern und Krumbach auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw und kam ins schleudern. Folglich krachte das Fahrzeug gegen die Leitschiene und kam schwer beschädigt auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der polizeilichen Freigabe und der Absicherung wurde der Unfallwagen mittels WLF geborgen und verbracht.

Fotos: ED – Lechner