Di. Sep 28th, 2021

Am Sonntag, dem 15.05.2016 wurden die Feuerwehren Hainburg/Donau zu einem Fahrzeugbrand beim Wienertor in Hainburg alarmiert. Ein PKW begann während der Fahrt zu brennen. Die Lenkerin brachte den PKW am Fahrbahnrand zu stehen und konnte sich noch selbstständig aus dem Auto befreien. Unter schwerem Atemschutz konnte das Fahrzeug sicher abgelöscht werden. Ein parkender PKW musste gekühlt werden, da er bereits unter dem starken Hitzeinfluss litt. Anschließend wurde der PKW mittels WLF abtransportiert und am örtlichen Bauhof sichergestellt. Es standen 25 Mann der beiden Feuerwehren für ca. 1,5 Stunden im Einsatz.

Fotos: ED – Schulz