Mo. Jun 27th, 2022

Zu einer neuerlichen Tierrettung wurde die FF Neunkirchen Stadt am Sonntagabend (08.05.2016) ins Stadtgebiet gerufen. Eine Taube hatte sich bei einem Mehrparteienhaus auf Höhe des zweiten Stocks in einem Netz verfangen. Besorgte Anrainer verständigten die Feuerwehr zu Hilfe. Mittels Hubsteiger begaben sich zwei Mann nach oben und befreiten das unverletzte Tier aus der mißlichen Lage.

Fotos: ED – Pilshofer

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen