Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. ME: Pkw gegen Steinmauer – B1 Melk

NÖ/ Bez. ME: Pkw gegen Steinmauer – B1 Melk

Am Sonntagabend den 1. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Melk auf die B1 Fahrtrichtung Winden zu einem Verkehrsunfall gerufen. Am Einsatzort eingetroffen wurde der Lenker bereits von einem RTW Team des Samariterbundes Pöchlarn Neuda und der Polizei versorgt. Aus unbekannter Ursache fuhr der junge Lenker in der Kurve gegen die Brückenmauer. Der Pkw wurde in weiterer Folge zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Mittels WLF der FF Melk wurde das schwer beschädigte Fahrzeug geborgen und verbracht. Der Lenker wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Melk gebracht.

Fotos: ED – Steyrer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Falke von der Feuerwehr in Neunkirchen gerettet!

Zu einer Tierrettung wurde am Sonntagabend (09.08.2020) die Stadtfeuerwehr Neunkirchen gerufen. Ein Falke mit einem ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen