Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. HO: Imbissstand – Anhänger stürzt auf der LB2 bei Mold um!

NÖ/ Bez. HO: Imbissstand – Anhänger stürzt auf der LB2 bei Mold um!

Am Sonntagabend (01.05.2016) wurden die Feuerwehren Mold und Horn zu einem Verkehrsunfall auf die LB2 im Bereich Mold alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache stürzte ein Imbissstand – Anhänger bei der Fahrt auf der LB2 um und zerschellte regelrecht.

Das was vom Anhänger übrig blieb, verteilte sich auf der Bundesstraße. Mittels Kran des WLF Horn wurden die größeren Teile verladen. Weiters musste die Fahrbahn gereinigt werden. Der Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Das Zugfahrzeug blieb unbeschädigt. Neben den beiden Feuerwehren stand auch die Polizei im Einsatz.

Fotos: ED – Führer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Brandeinsatz in Ennsbach

Am Samstagnachmittag wurden die Feuerwehren des Abschnittes Ybbs zu einem Brand der Alarmstufe 3 nach ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen