Di. Jun 22nd, 2021

Gegen 9 Uhr ist es am heutigen Donnerstag (28.04.2016) auf der Südautobahn Richtung Wien, im Baustellenbereich beim Knoten Seebenstein zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kam es auf den baulich getrennten rechten Fahrspuren zu einem Zusammenstoß zwischen einem Sattelzug und einem Pkw. In weiterer Folge wurde der Pkw in den abgesperrten Baustellenbereich geschleudert und kam dort schwer beschädigt zum Stillstand. Die Pkw Lenkerin musste vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der im Heckbereich, schwer beschädigte Unfallwagen von der FF Neunkirchen Stadt geborgen und verbracht. Der Lkw konnte die Fahrt selbst fortsetzen. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.