Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. HL: Pferd stürzt samt Pferdekutsche in den Göllersbach

NÖ/ Bez. HL: Pferd stürzt samt Pferdekutsche in den Göllersbach

Am Dienstag Nachmittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Dietersdorf, Göllersdorf und Hollabrunn zu einem Unfall mit einer abgestürzten Pferdekutsche alarmiert. Aus bisher noch unbekannter Ursache ist ein Pferd mit einer Pferdekutsche in der Nähe vom Sportplatz Dietersdorf in den Göllersbach abgestürzt. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Es befanden sich keine Personen unter der Pferdekutsche wie zunächst angenommen wurde. Zwei Personen, die auf der Kutsche saßen, schafften es noch rechzeitig abzuspringen und blieben unverletzt. Das Pferd ist noch an der Unfallstelle verstorben. Nach Absprache mit einer anwesenden Tierärztin wurde das Pferd sowie die Pferdekutsche mit dem Wechselladefahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn aus dem Göllersbach geborgen.

Fotos und Text: FF Hollabrunn

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Wieder Verkehrsunfall – B27 Gloggnitz

Es scheint das Gesetz der Serie zu sein. Bereits zum dritten Mal hintereinander – fast ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen