Do. Mai 13th, 2021

Am Montagmorgen (18.04.2016) gegen 6 Uhr ereignete sich auf der Westautobahn (A1) Richtung Wien ein spektakulärer Verkehrsunfall. Zwischen Loosdorf und St. Pölten kam ein Pkw bei strömenden Regen ins schleudern und überschlug sich. Das Fahrzeug kam folglich neben der Fahrbahn auf dem Dach zu liegen. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der Unfallwagen, an dem Totalschaden entstand, von der FF Loosdorf mittels Kran geborgen und verbracht.

Fotos: ED – Steyrer