Fr. Apr 23rd, 2021

Um 19 Uhr wurde gestern, am 15. April 2016, der 47. Bezirksfeuerwehrtag in Oberndorf an der Melk eröffnet. Bezirkskommandant Franz Spendlhofer begrüßte die zahlreichen Ehrengäste und über 110 Mitglieder aus den verschiedenen Feuerwehren aus dem Bezirk Scheibbs sowie zahlreiche Ehrendienstgrade. Unter den Ehrengästen waren LAbg. Anton Erber, LAbg. Bgmin. Renate Gruber vom Landesfeuerwehrkommando hatten wir die Ehre unseren Landesfeuerwehrkommandanten Dietmar Fahrafellner zu begrüßen. Als Vertreter der Bezirkshauptmannschaft Scheibbs war Bezirkshauptmann Johann Seper unter den Gästen. In Vertretung der Bürgermeister war der Oberndorfner Bgm. Franz Sturmlechner gekommen. Nach der Begrüßung wurde an die verstorbenen Kameraden gedacht, im speziellen an unseren erst kürzlich verstorbenen EOBR Johann Mittergeber. Nach der Begrüßung des örtlichen Kommandanten der Feuerwehr Oberndorf Günther Dollfuss und dem Bürgermeister Franz Sturmlechner folgte der Kassenbericht des abgelaufenen Jahres durch den Leiter des Verwaltungsdienstes Jürgen Gamsjäger. Bezirkskommandant Stv. Andreas Kurz übernahm im Anschluss die Leitung und kündigte die verschiedenen Sachbearbeiter an welche die Bericht zu ihrem Aufgabengebiet vorbrachten. Auch Helmut Laube berichtete über die vergangene Periode und das abgelaufene Jahr. Zum Dank für ihre tolle Arbeit wurde Heinrich Hofer und Helmut Laube nochmals gedankt und zum Zeichen ihrer Arbeit der Hl. Florian überreicht. Franz Spendlhofer gab danach einen Ausblick auf die nächsten Jahre und stellte die Ziele des neuen Bezirksfeuerwehrkommandos vor. Danach wurden verdiente Feuerwehrkameraden ausgezeichnet. Auch die Angelobung der neuen Bezirkssachbearbeiter stand am Programm. Zum Abschluss des Bezirksfeuerwehrtages folgten noch die Ansprachen der Ehrengäste. Beim letzten Tagesordnungspunkt, Anfragen und Allfälliges, konnte der Kommandant der Freiwilligen Betriebsfeuerwehr Worthington Cylinders Peter Holzknecht, noch eine erfreuliche Mitteilung machen. Die Firma Worthington Cylinders, welche ihren Sitz in Kienberg bei Gaming hat, stellt absofort allen Feuerwehren im Bezirk Scheibbs 300bar Atemschutzflaschen kostenlos zur Verfügung. Nach dieser erfreulichen Nachricht konnte schließlich um 22 Uhr das Ende des 47. Bezirksfeuerwehrtages bekannt gegeben werden.

 

Auszeichnungen, Beförderungen und Ernennungen

 

Johann Scholler und Leopold Scholler wurden jeweils der Ehrendienstgrad sowie das Verdienstzeichen des ÖBFV 2. Klasse verliehen. Das Verdienstzeichen des ÖBFV 3. Klasse erhielt Berthold Schrefel

 

Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes 2. Klasse ging an Karl Kaltenbrunner, Andreas Kurz, Franz Pöchhacker, Markus Wickl und Heinz-Gregor Ziegler

 

Verdienstmedaillie des NÖ Landesfeuerwehrverbandes 2. Klasse ging an Horst Fahnberger, Karl Frank, Franz Mayr, Ingwald Rath, Thomas Reinbacher und Ernst Schachinger

 

Verdienstmedaillie des NÖ Landesfeuerwehrverbandes 3. Klasse ging an Günter Dollfuß, Manfred Prankl und Stefan Teufel

 

Die höchste Auszeichnung erhielt an diesem Abend Heinrich Hofer. Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner ehrte Heinz mit dem Verdienstkreuz des ÖBFV.

 

 

Folgende Sachbearbeiter haben Ihre Funktion im Bezirk Scheibbs zurückgelegt:
Ingwald Rath (SB für Nachrichtendienst)
Peter Schiller (SB für Feuerwehrmedizinischer Dienst)
Johann Scholler (SB für Öffentlichkeitsarbeit)
Gerhard Steinacher (KHD Bereitschaftskommandant)

 

Folgende Sachbearbeiter haben eine Funktion NEU übernommen:

Manuel Haselsteiner (SB für Feuerwehrmedizinischer Dienst)
Bernhard Artmüller (SB für Nachrichtendienst)
Thomas Zirkler (SB für EDV)
Andreas Buchmasser (SB für Öffentlichkeitsarbeit)

 

Folgende Sachbearbeiter bleiben in Ihrer Funktion die nächste Periode:

Gerhard Rumpl (SB für Atemschutz)
Manfred Prankl (SB für Ausbildung)
Doris Ziegler (SB für Feuerwehrjugend)
Karl Frank (SB für Fahrzeug- und Gerätedienst)
Herbert Tomasetig (SB für Schadstoffdienst)
Thomas Reinbacher (SB für Vorbeugender Brandschutz)
Franz Hofmarcher (SB für Wasserdienst)
Manuel Brandl (Gruppenkommandant Strahlenschutzdienst)
Peter Artmann (Gruppenkommandant Sprengdienst)

Fotos und Text: BFKDO Scheibbs