Sa. Mrz 6th, 2021

Am Mittwoch, dem 13. April 2016, wurde die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf, um 19:04 Uhr, zu einem Flurbrand in die Dobrastraße alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen, wurde vom Einsatzleiter festgestellt, dass in einem Gebüsch ein kleines Lagerfeuer nicht ordnungsgemäß abgelöscht wurde. Mittels Schnellangriffseinrichtung eines Tanklöschfahrzeuges wurde der Brand rasch abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die Einsatzkräfte waren bereits beim Versorgen der Gerätschaften, als eine weitere Alarmierung zu einer Brandmelderauslösung im Rathaus Maria Enzersdorf gemeldet wurde. Dabei handelte es sich um einen Täuschungsalarm, ausgelöst durch Bauarbeiten.

Fotos und Text: FF Maria Enzersdorf