Mo. Mai 17th, 2021

„Brand in kleinem Gewerbebetrieb in Peisching“, so lautete am Sonntag Vormittag (10.04.2016) die Übungs-Alarmierung für die Feuerwehren Neunkirchen Peisching, Neunkirchen Stadt, Neunkirchen Mollram und Breitenau.

Simuliert wurde ein, durch spielende Kinder ausgelöster Kellerbrand, der sich in weiterer Folge auf die Werkstatt und schlußendlich auf die ganze Halle ausbreitete. In der Halle befanden sich mehrere Lkws, mit verschiedensten Ladungen, darunter auch gefährliche Stoffe! Laut dem Firmenbesitzer sollen 5-6 Kinder vermisst sein.

Die Aufgaben der Feuerwehren bestanden darin, die Menschenrettung durchzuführen, Brandbekämpfung, Schützen der Nachbarobjekte und die Wasserversorgung sicher zu stellen.

Fotos: Einsatzdoku