Fr. Sep 17th, 2021

In der Nacht auf Mittwoch (06.04.2016) wurde die FF Matzendorf zu einem Fahrzeugüberschlag auf die L151 im Bereich Tankstelle alarmiert. Weiters wurde das NEF und ein RTW sowie die Polizei alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam ein Pkw ins schleudern, überschlug sich und kam auf dem Dach zu liegen. Zwei Personen mussten nach der Erstversorgung vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das Fahrzeug von der FF Matzendorf geborgen und verbracht.

Fotos: ED – Rauscher und FF Matzendorf