Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Spektakulärer Verkehrsunfall – A2 Knoten Seebenstein

NÖ/ Bez. NK: Spektakulärer Verkehrsunfall – A2 Knoten Seebenstein

Am Freitagabend (18.03.2016) ist es auf der Südautobahn (A2) Richtung Wien beim Knoten Seebenstein zu einem spektakulären Verkehrsunfall gekommen. Ein Lenker kam auf der Rampe S6 zur A2 aus noch unbekannter Ursache ins schleudern und prallte gegen die Leitschiene bei der Einmündung auf die A2. In weiterer Folge wurde der Pkw auf die A2 Fahrspur geschleudert und kam quer auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Wie durch ein Wunder blieb sowohl der Lenker des Unfallwagens, als auch andere Verkehrsteilnehmer unverletzt. Glücklicherweise kam es beim Unfallverlauf zu keiner Berührung mit einem anderen Fahrzeug auf der A2 Spur.

Die alarmierte FF Neunkirchen Stadt barg den schwer beschädigten Unfallwagen mittels Kran des SRF und verbrachte es mit dem WLF von der Einsatzstelle. Weiters wurde in Zusammenarbeit mit dem ASFINAG Streckendienst die Unfallstelle, welche auf beiden Seiten (S6 und A2) stark verunreinigt war, gesäubert. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos: ED – Lechner

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen