Do. Jun 30th, 2022

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Donnerstagnachmittag (10.03.2016) auf der B54 zwischen Seebenstein und Gleissenfeld gekommen. Im Bereich Kreuzung „Natschbacher Berg“ kam es zu einem Auffahrunfall zweier Pkws. In Folge krachte ein entgegenkommendes Fahrzeug in einen der Unfallwagen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der polizeilichen Freigabe wurden die Bergungsarbeiten von den Feuerwehren Seebenstein, Schwarzau am Steinfeld und einem privaten Abschleppdienst durchgeführt. Für die Bergungsarbeiten musste die B54 im Unfallsbereich gesperrt werden. Eine Umleitung über die alte B54 wurde eingerichtet.

Fotos: ED – Lechner

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen