Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Person in Notlage – Schwarzau am Steinfeld

NÖ/ Bez. NK: Person in Notlage – Schwarzau am Steinfeld

Zu einer Menschenrettung – „Person in Notlage“ wurde die FF Schwarzau am Steinfeld am Montagnacht (29.02.2016) im Bereich Ortseinfahrt Guntrams alarmiert. Ein Mann kam aus noch unbekannter Ursache mit seinem Behindertenmobil von der Fahrbahn ab und stürzte in weiterer Folge samt Gefährt über eine Böschung in den Wald.

Der hilflose Mann war zwischen Behindertenmobil und Sträuchern eingeklemmt, aber ansprechbar. Mittels Schleifkorbtrage wurde er von den Mitgliedern der FF Schwarzau am Steinfeld über die Böschung zurück auf die Fahrbahn transportiert und an den Rettungsdienst übergeben. Nach der medizinischen Betreuung wurde der Mann, welcher glücklicherweise nahezu unverletzt blieb, vom Rettungsdienst nach Hause gebracht und in häusliche Pflege entlassen. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden. Neben der Feuerwehr Schwarzau am Steinfeld und dem Rettungsdienst stand eine Streife der Polizei im Einsatz.

Fotos: ED – Lechner

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen