Sa. Jun 25th, 2022

Um 10:25 Uhr wurden die Feuerwehren Penk Altendorf und St. Valentin Landschach zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die Froststrasse alarmiert. Ein Lenker kam auf der schneematschigen Fahrbahn ins schleudern und schlitterte folglich in den Strassengraben, wo der Pkw gegen einen Baum stieß. Verletzt wurde niemand. Nach der Absicherung und der polizeilichen Freigabe wurde die Fahrzeugbergung mittels zwei Seilwinden durchgeführt. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die Forstsrasse gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Fotos: ED – Antosik

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen