Di. Mrz 2nd, 2021

Gegen 6:45 Uhr wurde am heutigen Mittwoch (10.02.2016) die FF Göstling zu einer Pkw Bergung nach Verkehrsunfall alarmiert. Ein Lenker ist aus noch unbekannter Ursache mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und in weiterer Folge in den Wassergraben gestürzt. Der Lenker wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeugbergung wurde von einem Bagger unterstützt. Von diesem wurde das Unfallfahrzeug im Heckbereich angehoben, und in weiterer Folge mittels Seilwinde von der FF Göstling geborgen. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos: FF Göstling